Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Monday, August 1, 2016

Weihnachtszeit- Nähzeit - Buch

This post talks about my new book "Weihnachtszeit- Nähzeit" which has been published in the German language only. A translation of the book is not planned at the moment.

Bild Christophorus Verlag.

Heute erscheint mein erstes Buch: Weihnachtszeit- Nähzeit! Yey! Ich bin in 3 anderen Büchern als Teilautorin zu finden, aber dieser Titel hier ist der erster den ich ganz alleine gerbeitet habe. Im Buch findet Ihr viele tolle Projkete von Baum- und Tischdeko durch lustige Photo Props bis zur tollen Geschenkideen. Einige der Projekte können mit der Stickmaschine oder mithilfe eines Schneideplotters gearbeitet werden. Dazu gibt es 8 Stick- und Plotterdateien als Download. Wer keine Stick- oder Plottermaschine bestitz wird im Buch ebenso bedient da alle Anleitungen auch für das Arbeiten "von Hand" beschrieben werden.

Ich hoffe dass Euch einige Projekte im Buch gefallen und ich im Internet zahlreiche Bilder finden werde. Benuzt dazu bitte den Haschtag #mäde!

Alle meine Bücher können hier gefunden werden.

Im Buch werden einige Trendmaterial verwendet und es wird auf diesem Blog verwiesen um mehr über Vliese und co zu erfahren.

Also here we go!



Stoffe 



BW Gewebe: Im Handel gibt es unzählige wunderbare Muster, welche in Rollen- oder Digitaldruck auf gewebter Baumwolle hergestellt werden. Diese Stoffe laden in ihrer Farbenpracht zum Kombinieren ein. Baumwollstoffe laufen in der Wäsche ein und sollten daher vorgewaschen werden. Bei Deko-Projekten die in der Regel nicht gewaschen werden reicht es völlig aus, die Stoffe vorher mit Dampf zu bügeln. Mein Tipp: Schmeißt Eure Verschnittreste aus anderen Projekten nicht weg! Diese lassen sich in vielen Projekten für kleine Applikationen aus diesem Buch verwenden.

Stickrahmenbilder auf Seite 42. Bild Christophorus Verlag.


Stickfilz, Nadelfilz und Wollfilz 



Gewöhnlicher Bastelfilz ist zum Nähen nicht geeignet. Dieser ist sehr locker gefilzt, fällt beim Nähen auseinander und ist nicht waschbar, da die Farben beim Waschen meist auslaufen und sich das Material stark verformt.
Stickfilz ist ein weicher, formstabiler Filz aus Polyesterfasern, welcher sich sehr gut vernähen lässt und sogar gewaschen werden kann.
Nadelfilz besteht meistens aus Polyesterfasern die dicht ineinander gefilzt und gepresst werden. Dieser Filz lässt sich prima vernähen und ist formstabil. Einige Qualitäten dieses Materials „bluten“ beim Waschen aus. Wer diesen Filz bei Projekten die gewaschen werden sollten einsetzen möchte, sollte vorher unbedingt testen.
Wollfilz besteht aus reinen Wollfasern und ist ebenso dicht gefilzt und formstabil. Dieser Filz sieht sehr edel aus, hat von Natur aus wasser- und schmutzabweisende Eigenschaften und lässt sich sehr gut vernähen. Beim Waschen ist auch hier Vorsicht geboten, da Wollfasern einlaufen können und die Farben auslaufen können. 

Türstopper auf Seite 38. Bild Christophorus Verlag.


Tafeltuch 



Tafeltuch, Tafelstoff, Tafelwachstuch, Kreidestoff - unter diesen Namen wird dieses beschichtete Baumwollgewebe mehr und mehr bekannt. Dieser Stoff bietet viele kreative Einsatzmöglichkeiten, denn er kann immer wieder mit Kreide oder Kreidemarker beschriftet werden. Die beiden Projekte in diesem Buch benutzen nur kleine Mengen des Stoffes, aber man denke auch an großflächigere Einsatzmöglichkeiten bei Tischsets, Wimpel und Co.

Heißpräge-, Flock- und Flexfolie 


Flex- und Flockfolien sind Veredlungsfolien dass aufgebügelt werden können. Diese werden in der Regel mit einem Schneideplotter geschnitten, können aber auch mit einem Skalpelmesser von Hand geschnitten werden.
Heißpräge- oder Veredlungsfolie ist eine dünne glänzende Folie, welche zur Veredlung von Textilien benutzt wird. Egal ob mit Vliesofix wie hier im Buch, oder mit speziellem Kleber und Schablonen oder auf geplotteten Bildern, bietet diese Folie sehr viele Möglichkeiten in der individuellen Gestaltung.
Verwendung mit Vliesofix: Hierzu werden gewünschte Formen aus Vliesofix ausgeschnitten oder ausgestanzt und auf dem Stoff aufgebügelt. Die Papierrückseite des Vliesofix wird entfernt und die  Heißprägefolie mit der glänzenden Seite nach oben über das Motiv aufgelegt. Nur noch ein Stück Backpapier darüber legen und 5 Sekunden auf Stufe 2 bügeln. Folie kalt abziehen und bestaunen!

Mein Tipp: Mit Hilfe einer Schablone den speziellen Folienkleber auf die Textile auftragen und trocknen lassen. Anschließend die Folie wie oben beschrieben aufbügeln. Ebenso lassen sich Bügelbilder aus weißer oder schwarzer Flexfolie auf diese Art veredeln.
Flock- und Flexfolie wird ebenso zur Veredlung von Textilien benutzt und ist sicherlich jedem von gekauften T-Shirts bekannt. Mit der wachsenden Popularität von Hobby-Schneideplottern sind diese Folien im Nähbereich bekannt geworden. In der ersten Linie werden diese mit einem Schneideplotter hergestellt. Dabei werden wunderschöne ein- oder mehrfarbige Bügelbilder mit Hilfe der elektronischen Schneidemaschine ausgeschnitten. Die Flexfolie hat eine glatte Oberfläche, und die Flockfolie eine samtige. Beide Varianten kommen in sehr vielen Farben, auch mit Glitzer und als Musterdruck. Die Folien können je nach Art bis 60 Grad gewaschen werden. Wer keinen Schneideplotter hat kann diese Folien trotzdem einsetzen, denn sie lassen sich auch stanzen und von Hand schneiden.

SnapPap 



SnapPap ist ein einzigartiges Papier in Lederoptik, bestehend aus einer Papier-Kunststoff-Mischung. Das Material lässt sich vernähen, plotten, (be)kleben, mit Transferfolie bedrucken, bemalen, stempeln, prägen, mit Flock bügeln und färben. 

Kunstleder

Lederimitat ist meist ein Polyester-Gewebe, welches mit PVC oder Polyurethan beschichtet ist. Das Material ist je nach Beschichtung weich oder fest und steif. Es gibt auch Kunstledervarianten welche sich dehnen lassen. Die weiche, nicht dehnbare Variante ist in der Verarbeitung am einfachsten.

Vlieseinlagen 



H250 - eine stabile Einlage zum Aufbügeln. Gibt Stand.
H630 - eine leicht wattierte Einlage zum Aufbügeln. Gibt Stand und Volumen.
Vliesofix – eine beidseitig klebende Einlage mit Papierrückseite zum Aufbügeln. Erleichtert das Ausschneiden der Applikationsstoffe und verbindet die Applikationsteile mit dem Hintergrund.
ByAnnies Soft and Stable – eine schaumartige Einlage mit einem sehr guten Stand. Diese Einlage wird beim Projekt auf Seite 48 (Elchkissen) im Geweih verwendet.

Stabilisatoren 



Stickvlies zum Abreißen – Papierartiges Vlies zum Stabilisieren von Freihandstickereien und Ziernähten. Diese Einlage wird nach dem Nähen oder Sticken ausgerissen.

Stickvlies zum Wegschneiden - ist ein weiches, stabiles Stickvlies, das permanent unter dem Stoff bleibt, um die Stickerei und den Stoff zu stabilisieren. 

Stickvlies zum Aufbügeln – Papierartiges Vlies mit eine Kleberückseite zum Aufbügeln und Abreißen. Dieses Vlies ist für das Stabilisieren von Ziernähten und Stickereien auf dehnbaren Stoffen sehr gut geeignet. Alternativ kann man für solche Arbeiten ein Klebevlies zum Abreißen (siehe oben) verwenden, oder das abreißbare Stickvlies mit Sprühzeitkleber auf dem Nähgut fixieren.

Nähgarn, Stickgarn, Stickuntergarn, Sticktwist 



Qualitativ hochwertige Garne sind unerlässlich für gute Nähresultate. Je höher die Zahl, desto dünner ist das Garn.

Nähgarn
Für die Projekte in diesem Buch ist Allesnäher-Garn eine gute Wahl. Dieses Garn aus Polyester in der Stärke 100 ist der richtige Faden für alle Stoffe und Nähte mit der Maschine und von Hand. Dieser Faden ist geeignet für Nadeln ab Stärke 60.

Stickgarn/Maschinenstickfaden

Rayon 40 ist das universelle Stickgarn in der Stärke 40 für Maschinenstickereien und freihandgestickte Motive. Der seidenähnliche Glanz verleiht der Stickerei ein edles Aussehen. Es empfiehlt sich eine 75-80er Nadel zu benutzen.

Stickuntergarn
Dieses Garn, auch Bobbingarn genannt, ist ein dünneres Polyester-Garn, meistens in der Stärke 60. Der feine, geschmeidige und reißfeste Unterfaden ist ideal bei Stickereien und Freihandsticken.

Sticktwist
Das ist ein 6-fädig verzwirntes Handstickgarn.  Das Garn ist leicht zu teilen, und dank seiner Geschmeidigkeit einfach zu verarbeiten.

Ich bin sehr gespannt ob Euch das Buch gefallen wird und was Ihr als erstes nacharbeiten werdet.



3 comments:

  1. WoW Kasia!
    Ich wünsche Dir Viel Erfolg mit Deinem tollen Buch!!!
    Bei so wunderschönen, nette Ideen ist das ja ein MUSS für jeden DIY Fan !
    Alles Liebe
    Jeanette

    ReplyDelete
  2. Wie cool ist das denn?! Herzlichen Glückwunsch!! Na dann gefällt mir sicher was drin ist ;-) Mir ist zwar noch nicht weihnachtlich aber ich werd es auf jeden Fall auf den Wunschzettel packen!!
    GlG CLaudi

    ReplyDelete
  3. Es ist daaaaaaaa und es ist hammer genial toll !! Ich muß Weihnachten mit Deinem Buch dekorieren !!
    Laß mich bitte genug Zeit haben :-)
    LG Simone

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...