Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Friday, April 29, 2016

Poshys- die Mini Stickrahmen / Poshys- the mini embroidery hoops

 This post contains advertisement / Dieser Bericht enthält Werbung

My English- speaking readers probably already know the mini embroidery hoops. Those are sooo cute, right? Well, here in Germany we did not have those cuties until now. Snaply Nähkram is offering the mini hoops since this week unter the name Poshy. I was one of the lucky ones to test these adorable little hoops, and what can I say: definitely a keeper and a product with so many possibilities!
Here are some examples that I made and have many more ideas to use these guys.


Habt Ihr die neuen Poshys bei Snaply schon entdeckt? Ich war sehr begeistert als ich die süssen Mini Stickrahmen im Voraus testen dürfte. Die Poshys werden in einem Set angeboten. Ein Set besteht aus je einen Poshy mit 40mm und 55mm Außendurchmesser und sind aus Paspelsperrholz und Birkensperrholz.Im Lieferumfang befindet sich 1 Poshy 40mm und 55 mm Ø (Außendurchmesser), einzulegende Platte, Rückplatte sowie 2 Messingschrauben und 4 Muttern. Die Kugelkette ist nicht im Set enthalten und muss seperat bestellt werden.

Bildquelle: Snaply
Was kann man mit diesen Babies machen? Oh, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Das allereinfachste ist es ein wenig hübschen Stoff einzuspannen und als eine Hinguckerkette zu verarbeiten... Aber ich wäre nicht ich, wenn ich dafür meine Stickmaschine und Stickprogramm nicht einsetzen würde... Also habe ich ein paar mini Stickdateien entworfen, und auf dünnen Wollfilz mit tollen Madeira Garnen gestickt:

Bei diesen Anhänger habe ich noch kleine Punkte auf dem Holz mit einem Lotkölben gearbeitet


Hier, habe ich noch einen Element oben drauf gesetzt und die Rückseite des Poshys gestaltet



Die hier gezeigte Kette habe ich so gestaltet dass ich die Anhänger nach belieben wechseln kann. Dazu habe ich an der Kette einfach einen Karabinerverschluss angebracht. Die Idde kann man weiter entwickeln in dem man auf der Rückseite z.B. einen Broschennadel anbringt. Somit kann man den Anhänger mal als Kette und mal als Brosche benutzen. Hier habe ich noch ein paar Blumen und Blätter in 3D dazu gebastelt.



Die mini Crochet Stickdatei von Nette (Regenbogenbuntes) passt perfekt sogar in den ganz kleinen Rahmen.


 Sticken von Hand ist eine Therapie. Hier habe ich ein Herz mit vielen kleinen Knötchen gestickt


Bei diesen Teilchen habe ich Grafiken in Illustrator erstellt und mal direkt auf dem Stoff gedruckt und mal auf der Bügelfolie. Diese kleine deteilreiche Motive haben nicht so gut auf dem Stoff gedruckt, aber die Resultate auf der Bügelfolie waren sehr zufriendstellend. Bei beiden Deisigns habe ich 3D Elemente dazu gearbeitet: einmal die geflochtenen Zöpfchen und einmal eine einfache Schleife aus Ripsband.

Das hier ist Stoffdruck. Hierzu hätte ich die Ränder noch ein wenig grösser machen mussen da man nach dem einspannen noch einen weissen Rand sehen kann. Das habe ich beim zweiten Versuch mit der Bügelfolie in der Grafik korrigiert.


Das hier ist mit der Bügelfolie gemacht:


Zur guter letzt, hatte ich noch diese entzückende Idee. So ein mini Nadelkissen kann man ohne "Ahh" und "Ohh" sicherlichich nicht verschenken:-)


Ich bin begeistert. Was sagt Ihr? Was werdet Ihr einspannen?

Poshys und Bügelfolie von Snaply Nähkram
Stickdatei Mini Crochet von Regenbogenbuntes, andere Stickdateien von mir privat
Grafiken von mir, privat

4 comments:

  1. Ach wie cool ist das denn liebe Kasia. Das ist wirklich posh.
    Super schön umgesetzt.

    LG moni

    ReplyDelete
  2. Oh die sind ja genial, danke fürs Vorstellen. Ich weiss zwar noch nicht wann und was ich damit mache, aber steht schon auf meiner ToDo Liste.
    Lg
    Maggie

    ReplyDelete
  3. Super süße Ideen, liebe Kasia.
    Und toll umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Nadine

    ReplyDelete
  4. So tolle Ideen, prima! Sind auf der Liste!
    Liebe Grüße
    Tanja

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...