Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Thursday, June 19, 2014

Decorative Stitches /Zierstiche

In the BERNINA Blog I have been showing my endeavours with my new Machine, the B880. For the first time in my life I have been sewing some, well many, decorative stitches. The B880 has over 1700 stitches and all can be changed in several ways to create new ones. I have also purchased a cool class, Stupendous Stitches by Carol Ann Waugh on Craftsy. She makes some beautiful Art with decorative stitches, couching and hand stitching and is really a great online instructor. Her Class inspired me to play more with the stitches and the possibilities of my sewing machine.

Im BERNINA Blog habe ich in den letzten Wochen über meine neue B880 Maschine, Namens Nina. Als ich auf ein Entdeckungsreise der neuen Dame war, habe ich so ziemlich das erste Mal sehr viele Zierstiche mit ihr genäht. Ich weiss nicht warum ich noch nie Zierstiche genäht habe. Man kann wirklich so einiges damit machen. Die B880 hat über 1700 Stiche welche auf diverse Wege verändert werden können und zum neuen Stichen gemacht. Freund Suchmaschine führte mich zum Craftsy und einen Online- Kurs, Stupendous Stitches von Carol Ann Waugh. Diesen super guten Kurs habe ich mir sofort gekauft und war absolut begeistert was Carol mit ein paar Zierstichen, Handsticjen und Kordeln kreeiert. Also spielte ich weiter. Hier ein paar meiner Probe- Lappen:




From my "test- pieces" I made a pretty cool little zippy bag with a flap to change. For now I only made one flap but will make some more to create a different look each time.

Nach dem Motto : "Es darf nichts umkommen", habe ich dieses Täschchen mit einer Wechselklappe aus meinen Probe- Lappen genäht. Die Tasche wird mit einem Spitzen- RV geschlossen und die Wechselklappe mit Kam Snaps von Snaply angebracht.

Tasche und Wechselklappe
Wechselklappe
Tasche mit angebrater Wechselklappe / Ansicht vorne
Tasche mit angebrachter Wechselklappe / Ansicht hinten
Auf der B880 kann man eigene Stiche direkt auf dem Bildschirm erstellen / zeichnen und sie mit einem Shape Designer Feature in einem Kreis oder andere Form arrangieren. Hier meiner nächster Probe- Lappen. Aus diesem werde ich mir die nächste Wechselklappe für mein neues Täschchen machen. Was sagt ihr?


11 comments:

  1. Wow, Du nähst immer so tolle Sachen. Gefällt mir sehr gut.
    LG Danny

    ReplyDelete
  2. Oh, das ist ja ein richtiges Mandala !
    So arrangiert sehen die Stiche sehr, sehr hübsch aus !
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    ReplyDelete
  3. Sieht super aus!!!! 1700 Stiche!!!!!! Wahnsinn...und Neid ;) Hab noch ganz viel Spaß mit deinen neuen Maschine!
    Liebe Grüße, Lee

    ReplyDelete
  4. Dein Mandala ist toll, und dass man es mit der 880 so einfach sticken kann… ein Traum. Vielleicht hätte ich mir von der Nadelwelt ja doch lieber eine Berni mit Stickmodul mitbringen sollen ;).
    LG Su

    ReplyDelete
    Replies
    1. hmm... ich glaube die meisten Berninchen können mit einem Stickagregat sticken, aber den ausgebauten Stich und Shape- Designer gibt es nur bei der B880.

      Gruss
      Kasia

      Delete
    2. Das ist das einzige Manko meiner 550QE, man kann kein Stickmodul anschließen. Aber ich will ja auch Freihandsticken, wie ich's in Deinen Kursen gelernt habe :D.

      Delete
    3. Ich sticke auch am liebsten Freihand. Die Möglichkeit mal mit der Stickmaschine zu sticken oder die Techniken zu kombinieren ist eine tolle, und man kann ja irgendwann auch aufstocken. Ich habe hier auch eine reine Stikmaschine stehen und benutze sie ehe selten, bin aber dankbar dass ich sie habe: so im Falle des Falles:-) Wenn Du in dem Bereich Freihandsticken quasi "ausgestickt" bist, kann es auch so kommen dass Du gerne mit einer Stickmaschine Deine Kreativität ergänzen möchtest. Habe erstmal viel Spass mit der 550 und lerne sie wirklich kennen. Mit ihren Zierstichen kannst Du auch so etwas machen, halt nicht in einem Kreis.

      Liebe Grüsse
      Kasia

      Delete
  5. Wow! Tolle Stiche und schöne Farbwahl!
    Deine Maschine ist ja der Hammer! Davon würde ich nicht mal zu träumen wagen...
    Aber ich wünsche mir auch eine mit mehr Zierstichen. Doch dabei kommt wohl nur die W6 N6000 in Frage.
    Die ist natürlich nicht annähernd so toll wie dein Schätzchen, aber die Stiche sehen auch ganz vielversprechend aus.
    Alles Liebe *zicha* ;-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich habe noch nie eine Maschine wegen der Zierstiche gekauft. Bei diese war ich quasi gezwungen zu probieren weil man ja so viel verändern kann. Klar eine BERNINA ist ein Arbeitstier, aber man kann ja vieles bzw. das gleiche mit vielen anderen Maschinchen machen.

      Liebe Grüsse
      Kasia

      Delete
  6. einfach der pure wahnsinn...:)
    erklär mir das bitte... werd da zwar nie an dich ran kommen, aber ein versuch sollte es wert sein. nachdem ich aber ein kleines aber feines verständnisproblem mit anleitungen habe, frage ich dich einfach mal..

    glg
    kitty

    ReplyDelete
  7. Hi Kitty

    Diser Post ist keine Anleitung, deshalb verstehe ich nicht genau wie ich Dir helfen könnte. Gib bitte Bescheid.

    Gruss
    Kasia

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...