Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Thursday, May 22, 2014

Free motion embroidery / Freihand- sticken - und applizieren

Dear English speaking friends, this post will be in German only. I am writig here about the free motion classes that I will be offering this weekend, here in Germany.

Schon wieder eine Woche wie im Flug vorbei. Und ich habe fast nichts vorzuweisen:-) These Woche habe ich mich für meine Kurse auf der Nadelwelt vorbereitet. Ich habe die Kursunterlagen und Vorlagen sowie einige Beispiele vorbereitet. Damit ich auch was zum anziehen habe, habe ich mir mein Cardigan passend zum Thema freihand bestickt, in neon grün- yea. Passt total gut zu meinen Schnurrsenkel:-)


Damit meine Kursteilnehmer was zu tun haben habe ich einige Vorlagen zum Üben vorbereitet. Hier nur ein paar im Überblick.

 Hier ein paar Muster das ich zum Zeigen was man so alles machen kann






Am Samstag werden wir ein Pauenfederkissen machen und am Sonntag eine Dackeltasche.





Und das, liebe Freunde war mein erstes Freihandsticken- Projekt vor zwei Jahren :-)


Ich freue mich auf die Kurse und den vielen )höffentlich) tollen Teilnehmer:)

Nächste Woche am Dienstag habe ich 22 Kinder hier im Haus- Kindergarten- Gruppe Besuch. Ich bin zwar wegen der Kurse ein wenig nervös, aber wegen Dienstag viel mehr- Lach

Schönes Wocheende!

13 comments:

  1. Mega!!! Sieht echt alles genial aus. Und auch der "Anfang" hat seinen Charme! :)

    LG, Kirsten

    ReplyDelete
  2. Die Motive sehen so schön aus, Du Liebe !!!
    Du schaffst das schon , den Kurs und die kids !
    ( Die kids werden Dich schon nicht schaffen, oder ? ) :-)
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß mit bestimmt ganz lieben Teilnehmern
    Jeanette

    ReplyDelete
  3. Oh wie toll!! Das ist so ein tolles Thema, hab ich mich leider noch nicht so viel mit beschäftigt, sieht echt alles total klasse aus!!!
    Wünsch dir ein tolles Wochenende und toi toi toi (für Dienstag *hihi*)
    GlG Claudi

    ReplyDelete
  4. die sachen sind toll, die du da zauberst - richtig klasse.
    lg von der numi

    ReplyDelete
  5. Hüpf...freu.....liebe Kasia,
    wenn ich nach dem Dackel-Wackel-Kurs am Sonntag auch so tolle Blätter, Fahrräder und Bienchen freihand nähzeichnen kann, werde ich sehr glücklich sein!!! Ich bin schon total gespannt!
    Viele liebe Grüße Uli

    ReplyDelete
  6. Hallo Kasia, deine Freihandstickereien sind der absolute Hammer. Deine Kursteilnehmer können sich auf zwei wunderschöne Projekte freuen.
    Herzlichst Verena

    ReplyDelete
  7. Oh das wird sicher ein toller Kurs !!! Dein Nähmalereien sind der Hammer und ich bekomme das leider nicht so gut hin !
    Am liebsten würde ich den Kurs auch besuchen .... befürchte aber das wäre ne halbe Weltreise :-D

    Ganz liebe Grüße Silke

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Silke
      Es waren einige Lute da die eine "Weltreise" dahin gemacht haben:-) Nächstes Jahr plannst Du einfach ein Wochenende in Karlsruhe und machst was für Dich:-) Die Messe war sehr schön und die es gab gaaanz viele Kurse.
      Liebe Grüsse
      Kasia

      Delete
  8. Kasia, das sieht ja so genial aus, es toll deine Jacke mit der schere hintendrauf. Das Fahrrad, die Federn, der Vogelkäfig es sieht alles so schön aus. Da werden du und deine Kursteilnehmer sicher viel Spaß haben, du hast ja alles sehr gut vorbereitet wie man sehen kann.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

    LG

    moni

    ReplyDelete
  9. Wow, Klasse, da fällt mir nichts mehr ein.
    Das Fahrrad mit dem Herzchensattel, der Daaaaackel....
    ich bin begeistert.
    Leider hab ich am Sonntag schon was geplant und kann nicht kommen.
    Viel Spass und sehr viele Telnehmer wünsch ich dir
    und für Dienstag gute Nerven.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    ReplyDelete
  10. Wow, ich bin hin und weg von deinen Bildern und Werken. Wie gerne würde ich auch einen Kurs bei dir besuchen. Super super schön. Ich liebe das Federkissen. Ich bin ganz gespannt, was du den Kindergartenkindern zeigen wirst und ob sie auch selbst etwas ausprobieren dürfen.
    Weiterhin ganz viel Freude und Spaß bei deinen tollen Kreationen wünscht dir Karin

    ReplyDelete
  11. oh how I wish I could take this class!!!

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...