Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Tuesday, April 1, 2014

Clothes Hanger Cover / Kleiderbügelbezug

Dieser Kleiderbügelbezug passt zu dem Kleid vom Blogger Contest. Eine Anleitung auf DE findet Ihr hier.

I made this clothes hanger cover to match that pretty dress shown here.is sewn very quickly and compliments the idea of the whole contest project nicely. The cover has some buttons on it so that one can attach some change elements from that projects while assembling an outfit.



Materials needed:
Cotton fabric for the cover and some rests for the bow
Vilene 220
optional- some trim of your choice
clothes hanger

1. Iron the Vilene 220 onto 2 pieces of fabric larger than the hanger, lay the hanger on one left side of the fabric and trace around it. On top you will draw a straight line as seen in the picture and extend the bottom by 4 cm.


2. Pin the two fabric pieces with the right sides together and sew from A to d and B to C. Cut the project out with a 7 mm allowance and serge or zigzag the raw edges. Turn to the right side and iron well.


3. Iron the bottom edge 1 cm and then again 1 cm onto the left side and top stitch it. Before you top stitch, you can add the trim if you like.

Bow:

Cut a piece 26 11 cm and 7 x 3 cm out of cotton fabric. Fold both pieces so that the long sides are touching and sew on the long edge with a 7 mm allowance. Turn to the right side and iron so that the sewn seam is laying in the middle.


Fold the larger piece in half right sides together (here the left side is the side with the seam in the middle) and sew the short side.


Turn this tube to the right side (so that the seam jest sewn is on the inside) and fold it so that the seam is also laying in the middle. Squeeze the bow together and wrap it with the other tube turning the edge under at the end. Sew it by hand and sew it onto the hanger cover.

 If you like sew some buttons onto the cover

Wish you lots of fun making this:-)

5 comments:

  1. Oh, das sieht hübsch aus!
    Dankeschön!

    GlG Karin

    ReplyDelete
  2. Eine coole Idee, so kann man alte Bühel verschönern. Mit dem Julia Stoff siehts noch mal so schön aus.

    LG

    moni

    ReplyDelete
  3. Danke für das schöne Tutorial, hachz und ich mag Deine Kollektion immer noch am allerliebsten. Die ist einfach nur traumhaft schön, auch wenn dadurch mein Stoffschrank nun voll mit Julia-Stoffen ist und mein Stoffbudget erheblich gesunken ... das geht eindeutig auf Dein Konto, weil ich es so traumhaft schön fand, was Du da alles gezaubert hast!

    Liebe Grüße
    Sandy

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Sandy

      Ich hier am grinzen:-) dankeschön! Die Julia Stoffe sind sehr schön und werden ihre Bestimmung finden:-) spätestens wenn Du das Projekt hier nacharbeitest... Es wird ein wenig dauern bis ich alle Tuts hier posten kann, aber sie kommen.
      Liebe Grüsse
      Kasia

      Delete
  4. Hallo meine liebe, bei uns sind schon Ferien und da kann ich jetzt sowas tolles mal nachmachen.....liebe Grüße Bella

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...