Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Thursday, February 13, 2014

DSKB Diary Series / Mein DSKB Tagebuch Serie Teil 6

Dear English- speaking friends: this series for the Contest will be posted in German language only. If you are curious and want to follow my journey to the finals of the competition, please use the translator function.

Wie der ehemalige Bayern-Trainer Giovanni Trapattoni öfter sagte: "ICH HABE FERTIG", sage ich heute: "Ich habe fast fertig!" 

Die Bilder heute werden nicht so toll sein da es hier stürmt und es ziemlich dunkel ist. Ausserdem hätte ich gerne eine weisse Tür! (Hubby, hast Du gehört?)

Der Hauptteil meines Projektes ist fertig. Ausstehend ist noch das Kleid und vielleicht ein paar Wechselelemente dazu. Juhuuu!

Ladies and Gentelmen...Drumroll please:

Ansicht vorne:



Deteilansicht vorne:


Ansicht hinten:

 Deteilansicht:


Ich habe die Gurtbänder, die beide Teile verbinden, extra ein wenig länger gelassen damit Tina ohne Hocker dran kommen kann. Diese Bänder kann ich jederzeit kürzen. Ausserdem habe ich zwei leicht negative Sachen entdeckt:

1. Es ist teilweise schwierig, die Wechselelmente anzubringen. Der Grund ist dass man die Knöpfe quasi rückwärts rein schieben muss. Bei einem Pulli kann man einen Knopf ja halten, hier aber muss man ihn in das Loch reinschieben, und am Anfang sind die Knopflöcher ein wenig eng / steif. Das wird besser nachdem man die Elemente ein paar male angebracht hat. Ich denke dass Druckknöpfe hier besser gewesen wären. Das war aber hier wegen der Vorgaben nicht möglich.

2. Die Garderobenhaken klappern an der Tür beim zumachen. Das werde ich bei der entgültigen Installation lösen können, indem ich ein Stück Filz über die Haken auf der Rückseite kleben oder anderweitig befestigen werde.


Ich hoffe, dass es Euch gefällt :-)

Ich muss für heute aufhören und in die nächste Rolle reinschlüpfen: Hausfrau und Mama gleichzeitig (hi hi), geschweige von Superwoman:-)

Euch einen schönen Tag!


Hier eine Auflistung der bisherigen Beiträge über DSKB

http://www.madebykasia.com/2014/01/germanys-most-creative-blogger.html

http://www.madebykasia.com/2014/01/i-am-chewing-on-my-scissors-ich-kaue.html 

http://www.madebykasia.com/2014/01/dskb.html
 
http://www.madebykasia.com/2014/01/dskb-diary-series-mein-dskb-tagebuch.html 
 
http://www.madebykasia.com/2014/01/dskb-diary-series-mein-dskb-tagebuch_31.html 
 
http://www.madebykasia.com/2014/02/dskb-diary-series-mein-dskb-tagebuch.html 
 
http://www.madebykasia.com/2014/02/dskb-diary-series-mein-dskb-tagebuch_6.html 
 
http://www.madebykasia.com/2014/02/dskb-diary-series-mein-dskb-tagebuch_11.html


Auch bei Pinterest:

http://www.pinterest.com/unionknopf/diy-blogger-contest/


4 comments:

  1. Oh Kasia,
    da hast du Dir was ganz tolles ausgedacht. Sooo viel Arbeit und soo schön! Deine Tochter freut sich sicherlich riesig.
    Auf das Kleid bin ich jetzt auch noch gespannt.
    Ganz liebe Grüße Gabi

    ReplyDelete
  2. Das ist wirklich wunderschön geworden und ein echter Hingucker und super praktisch.....meine Tochter hat im Sommer Geburtstag und das ist doch eine tolle Idee für das Zimmer......ich drück dich und schön das du auch fast fertig bist.

    Bella

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Bella

      Cool! Bald mache ich einige Anleitungen, dann kannst Du auch Deine Maus glücklich machen:-) PS: Tina hat nicht alles gesehen, sonst würde ich es für den Wettbewerb nicht "weg-nehmen" können.

      Liebe Grüsse
      Kasia

      Delete
  3. Wow wow wow super schön liebe Kasia, so ein Schmuckstück hast Du da gewerkelt, ich bin ganz verliebt in Deine hübschen Dinge.

    LG

    moni

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...