Note for my German- speaking visitors
Liebe deutschsprachige Besucher, herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich schreibe hier für Euch auch auf Deutsch. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Da ich die Sprachschule nur 8 Wochen besucht habe werdet Ihr manchmal Schreibfehler, falsche Satzstellung etc. hier entdecken - macht nix, oder?

Schmunzeln und korrigieren erlaubt!

Vielen Dank für Euren Besuch!

Some of the posts on this blog cover products that are sponsored. Sometimes I receive fabrics or other products at no cost to me. Despite this, all opinions are my own, and neither do I use any prepared text from the sponsors, nor do I get paid for the blog post. If I link to shops and products, I do so on my own will, and do not get paid for it. Most of the craft supplies I show or talk about have been purchased by me, or I have on my own will asked the company for a sample, and have not been required to blog about it.

Einige Blogberichte auf diesem Blog beinhalten Produkte
, welche ich kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe. Trotzdem sind alle Meinungen, die in den Beiträgen geäußert werden, meine eigenen, und ich werde für diese Berichte nicht bezahlt. Desweiteren verwende ich keine von Sponsoren vorbereiteten Texte. Wenn ich zu Shops oder Produkten verlinke, dann tue ich dies aus eigenem Willen und werde dafür nicht entlohnt. Die meisten Bastelprodukte und Schnittmuster habe ich selber gekauft oder ein Muster angefordert, ohne verpflichtet oder gebeten worden zu sein darüber zu berichten.

Monday, September 24, 2012

New embroidery file, Tutorial and Tombola - Neue Stickdatei, Tutorial und Verlosung




A new embroidery file "Kinder Herbst Doodles" is available starting today. I prepared two things for you show using the designs from the file. Pretty leaves embroidered on sheer fabric to hang as decoration or to cast over the dinner table as decoration. If you were to make lots of those, they would look great on a wreath. To make those hoop some wss together with some sheer fabric, embroider the leaf design, cut out and rinse the stabilizer out. Make sure that you using the same color thread in the bobbin.

Eine neue Stickdatei ist ab heute bei Tatjana erhältlich. Ich habe zwei Projekte aus der Datei für Euch als Inspiration vorbereitet. Wünderschöne Blätter zum aufhängen oder über den Tisch zu streuen. Wenn Ihr ganz viele diese Blätter machen würdet, würden sie an einem Kranz wunderbar aussehen. Um die Blätter zu machen müsst Ihr Wasserlösliches Stickvlies samt Organza einspannen, das Design sticken lassen, ausschneiden und das Vlies ausspülen. Wichtig ist es den gleichen Ober -und- Unterfaden zu benützen.



The other project is a clippie holder for which I have a tutorial for you to make your own. Additionally I will give away the one here (without the clippies). To win, simply leave a comment here. I will draw next Monday and announce the winner.

Das zweite Designbeispiel ist ein Haarspangenhalter mit Tutorial. Ich werde den Halter welchen ich hier zeige verlosen (ohne Haarspangen). Hinterlasse einen Kommentar hier um zu gewinnen. Nächsten Montag werde ich den Los ziehen und den Gewinner hier auf dem Blog nennen. Viel Glück! 


Instructions for the clippie holder

Meterials needed:

  1. Piece of MDF 25 x 25x 1 cm
  2. Volume batting 25 x 25 cm
  3. about 100 cm of felt ribbon at least 2 cm wide
  4. about 55 cm of 2.5 cm ribbon (rips-band is the best)
  5. about 40 cm cord for hanging the holder
  6. felt grass (25 cm)- alternatively grass out of fabric that will be ironed on just like the letters
  7. pattern for the letters (make yourself one in Microsoft word and do not forget to mirror the letters), some fabric rests and applique vilene like for example wonder under
  8. Staple gun
  9. about 35 x 35 cm of background fabric, embroidery file „Kinder Herbst Doodles“, felt and fabric rests for the applique, embroidery machine and embroidery thread
  10. Hot glue or felt/ fabric glue
Embroider the designs onto the large piece of fabric. Place the batting on top of the MDF and position the embroidered piece over it. Carefully turn the project over and staple the fabric all around pulling it so you do not have any wrinkles. Fold the corners in the same way as you fold gift paper when wrapping presents. 


Cut all the excess fabric off. Staple the cord on top of the picture about 3 cm away from the sides. Staple the ribbon in the middle of the bottom of the picture. Melt the end of the ribbon to avoid fraying and fold it over to create a loop. Secure the loop with a couple of stitches or a pretty button. Later you can hand some hairbands there. 


Place the felt ribbon over the stapled edges and staple it on.


Transfer the letters onto the wonder under, roughly cut them out and iron onto the fabrics. Then cut all the letters carefully out and iron them onto your clippie holder. Glue the grass on. You are finished!

Instead of the letters „Igel“ - „Hedgehog“ you can do the name of the child. This way you will have a door sign and a clippie holder in one. If you install some small hooks on the bottom of the board, you can additionally hang necklaces there. If you leave the ribbon and the cording out, you will have a pretty picture for the child's room. With this embroidery file you can make all the different designs as picture:-)

Anleitung Haarspangenhalter

Benötigte Materialien
  1. Brett aus MDF 25 x 25x 1 cm
  2. Volumenvlies 25 x 25 cm
  3. Filzband mindestens 2 cm breit etwa 100 cm
  4. Deko- Ripsband 2,5 cm breit 55 cm lang
  5. Dekoschnur o.ä. zum aufhängen etwa 40 cm.
  6. Deko Grass aus Filz – alternativ Grass aus Stoff ausschneiden und mit Vliesofix fixieren
  7. Vorlage für Buchstaben (macht Euch eine in Word Programm und vergiss nicht die Buchstaben zu spiegeln), Stoffreste, Stück Vliesofix
  8. Tacker
  9. Stück Stoff für den Hintergrund (etwa 35 x 35), Filz und Stoffreste für die Applikationen, Stickdatei Kinder Herbst Doodles, Stikmaschine, Stickgarn
  10. Heißkleber oder Filz/Stoffkleber

Die Motive auf das große Stück Stoff sticken. Das Volumenvlies auf dem Brett legen, dann das gesticktes Stück in die richtige Position bringen und das Brett samt Volumenvlies und bestickten Stoff vorsichtig umdrehen. Den Stoff straff ziehen und rundherum fest-tackern. Die Ecken wie beim Geschenkeinpacken falten. Den restlichen Stoff rundherum abschneiden. Den Schnur zum aufhängen, oben etwa 3 cm von den Seiten entfernt, fest tackern. Das Ripsband mittig auf der untere Seite fest tackern, das Ende des Bandes mit einem Feuerzeug etwa einschmelzen und nach Wunsch einmal umschlagen und mit ein Paar Stichen oder einem Knopf fixieren. Somit kann man später ein paar Haarreifen aufhängen. Nun das Filzband drüber legen und ebenso fest tackern. Die Buchstabenvorlage ausdrucken, die Buchstaben auf Vliesofix übertragen, grob ausschneiden, auf die gewünschten Stoffe aufbügeln und exakt ausschneiden. Das Papier entfernen und die Buchstaben auf der Vorderseite des Haarspangenhalters aufbügeln. Das Grass mit Heißkleber oder Filz/Stoffkleber aufkleben.

Alternativ zu den Buchstaben „Igel“, könnt Ihr den Kindernamen machen. Somit entsteht ein Türschild und Haarspangenhalter in einem. Ihr könnt auch kleine Hacken auf der Unterseite rein drehen um Ketten aufzuhängen. Ohne Bänder wird es ein Bild für das Kinderzimmer. Da könnt Ihr gleich mehrere aus der Stickdatei machen :-)

11 comments:

  1. Neeeeein nicht schon wieder! Da muss ich mal wieder zuschlagen, gemein!
    LG
    Vanessa

    ReplyDelete
  2. Total süüüüüüß und so viel Liebe dahinter...:))
    Liebe Grüße von Angela

    ReplyDelete
  3. Ich LIEBE Deine Stickdateien......ich glaube diese Datei benötigen wir ganz dringend :)

    Liebe Grüße
    Stephanie

    ReplyDelete
  4. Oh wie wundervoll.. Ich liebe Deine Daeien ...
    LG Dora

    ReplyDelete
    Replies
    1. hallo Dora
      Du hast gewonnen! Melde Dich bitte bei mir. Ich finde keine Kontaktdaten für Dich...
      kasia

      Delete
  5. Hallo Kasia,

    also wirklich, deine Stickdateien sind immer herzallerliebst!!! Leider habe ich keine Stickmaschine, aber ich find sie trotzdem klasse … gerne hüpfe ich auch in den Lostopf.

    LG,
    Kathleen

    ReplyDelete
  6. DANKE für das süße Tutorial - wollt ich schon länger mal umsetzen ... denn hier liegen sooo viele einzelne Spangen rum! Ich hüpf liebend gern in den Lostopf *g

    ReplyDelete
  7. Hallo,
    schöne Idee, da werd ich mein Glück mal versuchen!
    Liebe Grüße Katrin

    ReplyDelete
  8. Oh wie hübsch! Es gibt übrigens gerade ne Verlosung bei mir!

    ReplyDelete
  9. Liebe Kasia,

    ich habe mir letzte Woche die Datei bei Tati gekauft und bin so begeistert! Soooooooooooooooooo schön!!!

    Vielen Dank!!!

    Liebe Grüße aus dem Nordnorden
    von
    Mareike

    ReplyDelete

Thank you so much for all of your inspiring comments.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...